Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung

Das erfahrene Fachärzteteam von UNIQAESTHETICS® festigt schlaffe Haut an den Beinen durch eine Oberschenkelstraffung. Modernste Operationstechniken – schonend und effektiv – sowie die hohe Qualifikation unserer Chirurgen sorgen bei UNIQAESTHETICS® in der Nähe von Dortmund für ein Höchstmaß an Sicherheit und optimale Ergebnisse mit kaum sichtbarer Narbenbildung.

Zeigen Sie nach einer Oberschenkelstraffung wieder Bein

Besonders im Sommer freuen wir uns über straffe Haut, nicht nur an den Oberschenkeln. Wenn vieles zum Vorschein kommt, was man in der kalten Jahreszeit noch verdecken konnte, ist es ein gutes Gefühl, mit seinem Körper rundum zufrieden zu sein. In luftiger Kleidung, wie zum Beispiel kurzen Röcken und Shorts, fühlen wir uns in der Regel wohler, selbstbewusster und sicherer, wenn die Haut an den Oberschenkeln dort sitzt, wo sie hingehört, nicht wellig ist, nicht wackelt und nicht herabhängt.

Besonders die Haut an den Innenseiten der Oberschenkel ist sehr zart und auch das Bindegewebe darunter wird schnell geschwächt, zum Beispiel durch Diäten und den damit einhergehenden Gewichtsverlust. Auch durch den normalen Alterungsprozess verliert das Bindegewebe der Haut an Volumen und Elastizität. Wird die Haut der inneren Oberschenkel überdehnt, können sich die Areale von selbst oft nicht mehr zurückbilden. Hilfe bietet dann eine Oberschenkelstraffung von UNIQAESTHETICS®.

Oberschenkelstraffung bei UNIQAESTHETICS®

Straffe Oberschenkel tragen – im Gegensatz zu weichen und konturlosen – zu einem besseren Körpergefühl bei und lassen Sie, genau wie eine faltenfreie Gesichtshaut, deutlich jünger wirken.

Unseren hochqualifizierten Chirurgen stehen bei der Oberschenkelstraffung gleich mehrere Techniken zur Verfügung, alle effektiv und mit kaum sichtbarer Narbenbildung. Fallen die störenden Haut- und Gewebeüberschüsse gering aus, reicht für das gewünschte Ergebnis oft schon eine so genannte Mini-Oberschenkelstraffung. Versiert in allen Techniken wählt Ihr behandelnder Facharzt abhängig von der Ausgangssituation die C-Schnitt-, T-Schnitt- oder L-Schnitt-Technik. Sobald der Hautüberschuss entfernt wurde, verschließt der Chirurg die Wunde. Er wird Ihnen die Details zum Ablauf des Eingriffs und auch zur Nachsorge vorab ausführlich erklären und all Ihre Fragen genau beantworten.

Eine Oberschenkelstraffung wird in Vollnarkose durchgeführt und Patienten sollten danach einen Tag zur stationären Überwachung einplanen. Bei Ihrem Aufenthalt in unseren modernen Praxisräumen werden Sie sich gut aufgehoben fühlen, denn unser medizinisches Fachpersonal kümmert sich engagiert um Sie und es stehen Ihnen angenehme Serviceleistungen, wie zum Beispiel kostenlose Streamingdienste, zur Verfügung.

Starten Sie Ihre Oberschenkelstraffung mit einer persönlichen Beratung durch einen unserer Fachärzte für Ästhetische Chirurgie. Vereinbaren Sie dazu gleich online einen Termin in unserer Praxis in der Nähe von Dortmund oder rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wichtige Informationen

Eingriff ca. 2,5 Stunden

Vollnarkose

Beratung, Eingriff, Überwachung im Anschluss, Kontrollen

Mind. 2 Wochen Ausfallzeit

Mind. 3 Wochen keinen Sport

Ca. 2 Wochen gesellschaftsunfähig