Wangenfett entfernen

Wangenfett entfernen

Wangenfett entfernen

Verschmälern Sie Ihr Gesicht mit einer Entfernung des Wangenfetts (Bichektomie) von UNIQAESTHETICS®! Unsere ausschließlich in Deutschland ausgebildeten, hochqualifizierten Fachärzte helfen Ihnen bei Ihrem Wunsch nach einer dauerhaft schmaleren Silhouette.

Wir freuen uns, Sie zu einem ausführlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch in entspannter Atmosphäre begrüßen zu dürfen. Vereinbaren Sie am besten direkt einen Termin! Wir bieten Ihnen übrigens als besonderen Service die komfortable Möglichkeit einer Ratenzahlung bis zu 48 Monate (bis 4 Monate sogar zinsfrei!).

Pausbacken heißen nicht automatisch Übergewicht!

Pausbäckchen schmeicheln keinem Gesicht. Was bei Babys und Kleinkindern süß wirkt, sieht bei einem Erwachsenen bestenfalls störend aus. Selbst wenn Sie sehr schlank sind, lassen Hamsterbäckchen die gesamte Optik breiter wirken.

Es gibt viele verschiedene Hausmittelchen und Übungen, die das Gesicht verschmälern sollen. Diese sind jedoch häufig einfach nicht effektiv. Denn ein breites Gesicht kann zum einen durch Übergewicht bedingt sein, zum anderen jedoch sehr häufig auf genetische Veranlagung zurückgeführt werden. In diesem Fall liegt es an einer Vergrößerung des sogenannten Bichat‘scher Fettkörpers, welcher als Wangenfettpolster fungiert.

Modellierung des Gesichts durch Wangenfett entfernen

Es gibt jedoch die Möglichkeit dieses Wangenfett-Depot durch einen einfachen chirurgischen Eingriff zu entfernen. Durch einen kleinen Schnitt wird der Bichat‘scher Fettkörper entfernt. Dadurch erscheinen Ihre Wangen schmaler und die Wangenknochen treten mehr zum Vorschein. Ihr Gesicht wirkt dauerhaft deutlich schlanker und akzentuiert.

In den besten Händen bei UNIQAESTHETICS®!

Unsere qualifizierten Fachärzte verfügen über jahrelange Erfahrung und stehen Ihnen vom ersten Gespräch an bis zur abschließenden Kontrolle stets mit Rat und Tat zur Seite!

Der Eingriff dauert ca. 1 ½ Stunden und wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Direkt am Folgetag findet die erste Kontrolle durch unsere Fachärzte statt. Die schonende Operationstechnik sorgt dafür, dass Sie nach ca. 3 Tage schon wieder arbeits- und gesellschaftsfähig sind. Nach 7–10 Tagen werden die Fäden gezogen und dann findet nach weiteren 7 Tagen ein zusätzlicher Kontrolltermin statt.

Wichtige Informationen

Behandlungsdauer 90 min
Narkoseart Örtliche Betäubung
Aufenthalt Zur Behandlung und zur Nachkontrolle
Arbeitsfähigkeit mind. 3 Tage arbeitsunfähig
Sport mind. 1 Woche keinen Sport
Gesellschaftsfähig mind. 3 Tage gesellschaftsunfähig