Micro Needling – schöne Haut á la Hollywood

18. Januar 2019

Beim Micro Needling, auch „Derma-Akupunktur“ genannt, handelt es sich um eine nicht operative Anwendung, die bei vielen ästhetischen Hautproblemen helfen kann.  Durch einen kleinen, mit Nadeln bestückten Behandlungskopf – dem Dermaroller® – werden winzige Hautverletzungen verursacht, die die Regenation der Haut und die Neubildung von Hyaluronsäure und Kollagen anregen. All diese Faktoren garantieren eine glatte und straffe Haut sowie feine Poren.

Durch die winzigen Löcher in den Hautschichten können auch Pflegeprodukte besser eindringen und ihre Wirksamkeit maximieren. Micro Needling kann also bei vielen Hautproblemen helfen – darunter Falten, Unreinheiten, Narben, Dehnungsstreifen und Haarausfall. Auch Pigmentstörungen wie Altersflecken oder Melasma (Hyperpigmentierung) werden reduziert.

Micro Needling auch bei dünnem Haar und Narben

Beliebt ist das Micro Needling auch bei Menschen mit dünnem Haar oder schwachem Haarwuchs. Der Dermaroller® fördert die Durchblutung in der Kopfhaut und regt das Wachstum der Haare wieder an. In vielen Ergebnissen zeigt sich auch, dass sich das Micro Needling deutlich auf die Stärke der Haarstruktur auswirkt.

Bei Narben durch Schnitte, Verbrennungen, Operationen oder auch Akne baut der Roller die Narbenoberfläche wieder auf – die Narben werden kleiner was in einem verbesserten Hautbild resultiert. Doch anders als bei anderen Hautproblemen kann es bei Narben einige Zeit dauern, bis der volle Effekt sichtbar wird. Denn je schwerer die Vernarbung, desto mehr Behandlungen sind nötig, bis sich erste Ergebnisse einstellen.

Generell kommt Micro Needling also für fast jede Art von Hautproblem in Frage. Bevorzugt werden Gesicht, Hals, Dekolleté, Kopfhaut, Brust, Beine und Po. Und besonders positive Ergebnisse erzielt Micro Needling in den folgenden Anwendungsbereichen:

  • Narben (Aknenarben, Brandnarben, Operationsnarben und ähnliche)
  • Falten und andere Zeichen der Hautalterung
  • Wachstumsstreifen und Schwangerschaftsstreifen
  • Trockene Kopfhaut und Haarausfall
  • Hautprobleme und Unreinheiten

Micro Needling präsentiert sich auch als ausgezeichnete Alternative, für alle, die schon mal über ein Facelifting nachgedacht haben. Die Behandlung mit dem Dermaroller® ist angenehmer, nicht invasiv und dadurch auch weniger riskant.

Für die Behandlung nutzen wir den Marktführer Dermaroller®.

Im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs können wir Ihre Problemzonen und auch die benötigte Nadelstärke und -länge evaluieren.

Hier finden Sie mehr zum Thema Microneedling.