Nicht vergessen: Valentinstag steht vor der Tür!

08. Februar 2022

Tolle Last-Minute-Geschenktipps auf den letzten Drücker

Es ist wieder soweit: Am 14. Februar feiert die Welt den Valentinstag. Viele Mythen ranken sich um diesen „Tag der Liebenden“ – doch was hat es wirklich damit auf sich? Ist es nur ein Marketingclou von Blumenhändlern und Schokoladenherstellern? Das und tolle Last-Minute-Geschenkideen erfahren Sie in diesem Beitrag.

Viele Geschichten erzählt man sich zur Entstehung des Valentinstages. Von dem Ursprung aufgrund der Paarungszeit der Vögel, über den Gedenktag der Göttin der Geburt bis hin zu Minnesängern aus Südfrankreich. Wir möchten Ihnen die Recherche ersparen und versorgen Sie daher nur mit der aktuell verlässlichsten Theorie, warum wir jedes Jahr am 14. Februar die Liebe feiern:

Ursprünglich war der Valentinstag ein Gedenktag für den Bischof Valentin von Terni, um den sich viele Legenden ranken. Er soll Verliebten Blumen aus seinem Garten geschenkt haben und Soldaten trotz Verbot verheiratet haben. Die Tradition, an diesem Tag die Liebe zu feiern, entwickelte sich erst später im 14. Jahrhundert. Bei uns in Deutschland wurde der Valentinstag erst nach dem 2. Weltkrieg richtig populär – vermutlich durch amerikanische Soldaten, die den Brauch aus ihrer Heimat mitbrachten und sogenannte „Valentines“ – Valentinstags-Grußkarten – versendeten.

Glücklicherweise darf jeder von Ihnen selbst entscheiden, ob er sich an der Tradition dieses Tages beteiligen möchte, oder ob er dem Valentinstag keine Bedeutung für die Liebe zumisst.

Falls Sie für Ihre Liebste oder Ihren Liebsten noch ein passendes Geschenk suchen, werden Sie hoffentlich von unserer Auflistung der Last-Minute-Ideen inspiriert:

 

  • Gemeinsamer Ausflug: Für viele Paare ist gemeinsame Zeit ein wertvolles Gut. Vielleicht wird es auch bei Ihnen Zeit, mal wieder gemeinsam etwas Schönes zu erleben?
  • Wellnesshotel: Gemeinsam dem hektischen Alltag entfliehen und ein Wochenende abschalten? Darüber würde sich doch jeder freuen, oder?
  • Thermenbesuch: Wellness ja, aber ein ganzes Wochenende ist gerade nicht drin? Dann gönnen Sie sich doch einen gemeinsamen Tag in der Therme. Doch Achtung: Gerade am 14. Februar könnten Sie nicht die einzigen mit dieser Idee sein.
  • Romantisches Candlelight-Dinner: Ein Klassiker – und doch immer wieder eine schöne Idee. Bitte vorher unbedingt reservieren, um ein Desaster zu vermeiden!
  • Blumen: Rund ein Drittel der Männer verschenken zum Valentinstag Blumen; besonders rote Rosen sind hier der Favorit. Vielleicht ist das auch für Sie eine schöne Idee?
  • Paarfotos: Oft kommt man im Alltag nicht dazu, gemeinsame Fotos – und damit Erinnerungen – von sich zu schaffen. Ein gemeinsames Fotoshooting könnte also eine schöne Geschenkidee für Sie sein.
  • Liebesbrief: Ein paar geschriebene Zeilen von ihrem Liebsten – darüber würden sich einige Frauen sicher freuen. Es ist kein großer Aufwand nötig und ein Brief ist eine tolle Liebesbekundung.
  • Fotobuch: Wenn Sie noch ein wenig Zeit haben, könnten Sie ein Fotoalbum erstellen: Entweder online bei einem der zahlreichen Anbieter oder wenn die Zeit eilt: Fotos ausdrucken und selbst in ein Album kleben.
  • Kleine Gesten der Liebe: Eine liebevoll eingelassene Badewanne mit viel Schaum, Kerzen, ein Glas Sekt und ein gutes Buch. Das sorgt für Entspannung pur.
  • Selbstgemachte Pralinen: Alle Naschkatzen werden sich über eigens kreierte Pralinen sicher sehr freuen.
  • Ein Klassiker zum Schluss: Ein schöner Duft als Zeichen der Liebe. Parfums eignen sich hervorragend als Last-Minute-Valentinstagsgeschenk. Sie sollten nur den richtigen Riecher haben, denn Geschmäcker sind verschieden!

 

Unsere Geschenk-Empfehlung für den Valentinstag 2022: Guthabenkarten von UNIQAESTHETICS®

Unser Motto zum diesjährigen Tag der Liebe lautet: [Ver]schenken Sie Schönheit! Unsere Leistungen beinhalten nicht nur vielfältige Möglichkeiten eines chirurgischen Eingriffs, sondern auch Behandlungen wie die Dauerhafte Haarentfernung, Kryolipolyse, Hyaluronsäure- und Botulinuminjektionen sowie kosmetische Anwendungen.

Unsere UNIQEASTHETICS® Guthabenkarten können Sie bequem online bestellen und mit 50€, 150€ und 250€ Wert aufladen.

Jetzt neu: Wir bieten Ihnen ab sofort auch die Möglichkeit an, die Guthabenkarten mit jedem beliebigen Wert aufzuladen. Wenn Sie diese neue Option nutzen möchten, dann schreiben Sie einfach eine E-Mail oder eine Nachricht über das Kontaktformular. Die Bezahlung ist per Vorkasse (Überweisung) oder persönlicher Bezahlung in der Praxis möglich. Ihre Guthabenkarte können Sie entweder persönlich in der Praxis abholen oder wir versenden sie auf dem Postweg.